Es ist immer dankbar für Ulsan, der ihn zum Wachstum gebracht hat.

Yang Seok-hwan (LG), der mehr als 20 Homeruns in der Heimat der Jamsil-Kampagne hatte, wurde zwei Jahre lang als der Top-Hitter der Futures League in der Handelskammer eingesetzt. Als er im ersten Jahr mit dem Vertrauen zurückkam, dass er das Problem mit dem Pionier gelöst hatte, das er mit Schwächen beurteilt hatte, während er seine Stärke beibehielt, beugte er sich vor und erzielte den niedrigsten Schlagdurchschnitt und den niedrigsten Schlagdurchschnitt nach seinem Debüt.

Nach der letzten Saison suchte Yang nach einer Lösung in einem heftigen Gespräch mit seinen Kollegen. Er sagte: “Nach der Saison dachte er an Probleme mit Schlagen, eine Richtung der Verbesserungen, und (Che) fragte viel, als er mit Seong-sung, (Kim) Hyun-soo und (Yu) Gangnam in der technischen Ausbildung arbeitete. Ich habe mich darauf vorbereitet, meine Gedanken und andere zu teilen. Ich denke, es gibt eine große Veränderung für mich selbst. Ich bin zufrieden, dass ich denke, dass mein Gefühl oder meine Bewertungen in eine gute Richtung gehen. “

Im vergangenen Jahr versuchte Yang Seok-hwan, seine Nachteile zu ergänzen. Dann verschwanden die Vorteile. Er hatte einen Schlagmann, der den Schlagpunkt vor ihm und den Schlag in der Ferne fliegen konnte, und er versuchte, den Ball zu wählen, und er ging zurück, um nichts zu tun.

“Ich muss etwas tun, das ich gut machen kann, nachdem ich es getan habe, aber ich bin mir so bewusst, dass ich die Dinge verbessert habe, die ich als Problem betrachte, und sobald ich es getan habe, ist der Ball wirklich anders. Die Futures League hat in gewisser Weise 70 bis 80 Prozent der Dinge in die Richtung geschlagen, aber die erste Gruppe ist nicht. “

“Ich habe viele Worte gehört, die schwach sind und nicht gut sind, wenn der Ball fällt, und ich wollte zeigen, dass es sich unter dem Bewusstsein verändert hat. Ich musste vorne stehen und aggressiv sein, aber ich begann hinter mir zu schlagen, und dann wurde mein Schaum ruiniert und sein Gleichgewicht war schlecht. “

Yang Seok-hwan sagte: “Ich versuche jetzt, die Position zu ändern, die für die Mittenbewegung steht. Ich versuche, den Stans zu reduzieren und vorwärts zu schlagen. “Ich fühle mich gut, wenn ich mit der Tagu Speed fertig bin”, sagte er. “Ich habe die Trainingsmethode mit Hilfe von Silber und Kim Hyun-soo, einem zentralen Motorschlag, geändert. Mit dem sogenannten “Longti” -Training haben wir ein zentrales Bewegungsgeschick erworben.

Die U-20-Weltmeisterschaft 2019 in Polen. Der Start der U-20-Nationalmannschaft in Korea war ängstlich: 0: 1 gegen Portugal in der ersten Liga der Gruppenphase. Korea schaffte es jedoch, das Finale zu erreichen, indem es Argentinien, Japan, Senegal und Ecuador nacheinander gewann, beginnend mit der südafrikanischen Schlacht. Es war das erste Mal, dass der koreanische Fußball zum Finale des FIFA-Spiels (International Football Federation) kam.

Korea wurde 해외스포츠중계 Zweiter bei der U-20-Weltmeisterschaft 2019, wo der Grund klar war: Die Korea Professional Football Federation hat das K League-System seit 2008 besiedelt. Die K-League-Mannschaft sollte das U-18-15-12-10-Team führen, aber für ein Start-up kann die Mannschaft die U-10 oder U-12-Mannschaft im ersten Jahr des professionellen Beitritts führen. Sie müssen alle U-10-U-18-Teams in zwei Jahren führen.

Die Settlementierung des Jugendsystems führte 2019 zum zweiten Platz der U-20-Weltmeisterschaft. Unter den 21 Spielern, die an diesem Wettbewerb teilnahmen, waren 18 aus der K-League-Jugendmannschaft.

“Ich bin seit der Mittelschule in Ulsan Hyundai Young-Young-Team gewachsen. Ich habe Senioren wie Girasung beobachtet, die in der ersten Armee spielen. Ich konnte hören, was ich zubereiten musste, um zu essen und zu einem großartigen Profi zu werden, und ich bekam sogar eine private Lektion von Senioren. Ich habe das Training und das K-League-Spiel detailliert gemacht, und Ulsan hat mir sehr geholfen, Profifußball zu werden. “

Es ist Ose-hoon (22. Kim Chun-sang-mu), der als südkoreanischer Stürmer bei der U-20-Weltmeisterschaft 2019 spielte. Ose-hoon wuchs in der Jugendmannschaft von Ulsan und debütierte für den Profi. Nach der U-20-Weltmeisterschaft 2019 nahm er 2020 an der U-23-Meisterschaft der AFC (Asia Football Federation) teil und führte den Sieg Koreas.Ose-hoon ist immer dankbar für Ulsan, der ihn zum Profi-Spieler gemacht hat.

에 발행했습니다
Uncategorized(으)로 분류되었습니다

댓글 남기기

이메일 주소를 발행하지 않을 것입니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다